Die Familien Goldschmidt

In Stadtlohn gab es zwei Familien mit dem Namen Goldschmidt, die aber nicht miteinander verwandt waren.

Im Hook 2 lebte die Familie des alteingesesse-nen Metzgers und Viehhändlers Meyer Goldschmidt. Das Foto zeigt die Eschstraße; neben dem Gebäude links befand sich ein kleiner Platz, der Hook, von dem leider kein Foto aus früherer Zeit bekannt ist.

Hier wohnte der Sohn von Meyer und seiner zweiten Frau Lisette Goldschmidt geb. Tenbrink

 

Levi Goldschmidt

 

 

Die zweite Familie Goldschmidt waren die Kinder und Enkel des Metzgers Abraham Goldschmidt und seiner Frau Bertha, geb. Kleffmann. Bis 1940 lebten sie in der Brakstraße 16. Das Haus wurde im Krieg beschädigt. Das Foto zeigt die heutige Ansicht.

 

Es waren

 

Emil Goldschmidt

Hedwig Goldschmidt geb. Levy

Else Goldschmidt

Richard Goldschmidt

 

 

 

 

 

Im Hause Südstraße 7 lebte im Obergeschoss Emil Goldschmidts Mutter Bertha Goldschmidt geb. Kleffmann zur Miete. Bis zu ihrem Tode im Jahre 1937 wurde sie dort versorgt von ihrer Tochter

 

Johanna Goldschmidt